Veranstaltungen

Veranstaltungen rund um Luther (23.03.2017 - 31.10.2017)

2017 jährt sich der Thesenanschlag Martin Luthers an der Schlosskirche zu Wittenberg zum 500. Mal. Diese 95 Thesen gelten als Grundlage der Reformation. Martin Luther wirkte nicht nur in Wittenberg. Auch im Elbe-Elster lassen sich seine Spuren entdecken. Im Jubiläumsjahr der Reformation gilt der Luther Pass als Wegweiser durch die Spuren der Reformation in 8 Städten und 3 Bundesländern. Eine Vielzahl interessanter Veranstaltungen steht ebenfalls auf dem Programm. Zum Luther Pass

Öffentliche Touren Gästeservice Carola Meißner (30.10.2017)

Der Gästeservice Carola Meißner in Plessa bietet informative und lehrreiche Führungen durch (ehemalige) Bergbaugebiete an. Erleben Sie einzigartige Naturerlebnisse. 


30. Oktober 2017 Entlang der Glück-Auf-Strecke

10:00 Uhr Geführte bergbaugeschichtliche Wanderung im Altbergbaugebiet Döllingen-Kahla-Plessa

Im kleinen, beschaulichen Dorf Döllingen begann 1854 die Geschichte des Braunkohleabbaus im Gebiet Döllingen - Kahla - Plessa. Was ist nach 150 Jahren davon noch zu sehen? Erfahren Sie von Schwierigkeiten und Problemen dieser Zeit, aber auch von großen Leistungen, innovativen Ideen und neuen Wegen. Entdecken Sie Spuren des Bergbaus und erleben eine Landschaft, in der Mensch und Natur dafür sorgen, dass die Narben der Bergbauzeit verblassen. Achten Sie auf festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung! Start für die ca. 3 stündige geführte Wanderung ist am Erlebnis- Kraftwerk Plessa, das im Anschluss an die Wanderung besichtigt werden kann.

Strecke: ca. 10km
Kosten: 5,00 € pro Person
Anmeldungen erwünscht unter Telefon 03533 81 98 25